Herzlich willkommen

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher,
wir freuen uns, daß Sie bei uns reinschauen und etwas über uns und unsere Reise erfahren wollen.
Vielen Dank
Whisky, Fido, Mona, Sabine und Toni

Samstag, 23. Juli 2011

Reisetagebuch Deutschland

Dienstag, 7. Juli 2009

 Deutschland




Nun sind wir endlich auch in Deutschland angekommen, nach Holland das siebte Land. Sind durch Meppen, Löningen, Cloppenburg und Bremen gefahren. Die “Münsterländische Tageszeitung”, “Nord West Zeitung” und die “Weser Zeitung” haben von uns berichtet. In Cloppenburg haben wir Pippo und Salvatore aus Sizilien kennengelernt. Danke an Bistro.Pizza für den Kaffe. Dann sind wir in Bremen im Zentrum gewesen. Haben uns mit vielen Leuten neben den “Bremer Stadtmusikanten” unterhalten. Auch sie waren ausgesetzt worden, so wie unsere 3 Hunde, die wir adoptiert und trainiert haben für diese außergewöhnliche Reise und auch sie werden langsam aber sicher in ganz Europa bekannt. Und auch hier in Deutschland sind die Leute, die wir treffen, sehr sensibel ,was die ausgesetzten Hunde angeht. Sie finden gut was wir tun, drücken uns die Daumen und wünschen uns Glück. Das tut uns natürlich gut. Mit vielen Leuten sprechen wir auch über Italien, Apulien, Ostuni, Lecce und Salento, über die Fahrradtouren usw. Aber das, was für uns wichtig ist, daß wir eine positive Spur hinterlassen und das macht uns glücklich und stolz, auch wenn die Probleme nicht weniger werden. Wir machen weiter! Recht herzlichen Dank an Ulrike und Reinhard, die uns ein schönen Platz zum Übernachten zur Verfügung gestellt haben und für die Spende! Mit Reportern zu reden und Interviews zu geben ist zur Tagesordnung geworden. Demnächst möchte zum Beispiel “Die Welt” und “Die Aktuelle” von unserer besonderen Reise berichten, und das TV schaut auch nicht nur zu, sondern will auch berichten wie RTL nord. Sie haben gestern in Buxtehude etwa 4 Stunden von uns Aufnahmen gemacht. Herzlichen Dank an das ganze Team. Ein besonderer Dank geht auch an das Team von SV OG Buxtehude (Verein für Deutsche Schäferhunde) für die Gastfreundschaft und Unterstützung.
http://www.og-buxtehude.de/
Uns und den Hunden geht es gut. Haben schon 8300 km hinter uns und sind seit 322 Tagen unterwegs! Die nächsten deutschen Städte sind: Lüneburg, Uelzen, Braunschweig, Magdeburg, Halle, Jena, Hof, Bayreuth, Nürnberg, Ingolstadt, München und Rosenheim. Danach geht es über Österreich nach Italien an der Adria zurück nach Ostuni in Süditalien, voraussichtlich Ende September. Schauen wir mal. Folgt uns auf unserem Blog, und vor allem erzählt es anderen weiter, von unserer Mission. Zusammen werden wir die Welt verändern, unseren Tieren zu Liebe! 


 

Kommentare:

  1. Super! Ich habe von eure Aktion gehört, leider war ich zu dem Zeitpunkt nicht in Bremen :(.
    Tolle sache DANKE Petra.

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank Petra.:-)
    schön, daß du uns gefunden hast....:-)
    und wir finden es toll, daß wir nicht in Vergessenheit geraten sind.
    Danke
    Sabine+Toni+whisky+fido+mona

    AntwortenLöschen